Late-Night-Beef: John Oliver verarscht Marvel und DC

Wenn es zwei Hollywood Studios gibt, die es verdienen von dem sympathischen Late-Night Host John Oliver in einem kurzem Video durch den Kakao gezogen zu werden, dann sind es die Superhelden-Laufband-Fabriken Marvel und DC.

Late-Night-Beef John Oliver verarscht Marvel und DCZwar waren die Helden in Strumpfhosen schon immer auf der großen Leinwand prominent vertreten, doch kann man sich seit den 2000er gar nicht mehr vor der Flut neuer und alter Superhelden Blockbuster retten. Seit Anfang dieses Millenniums kamen sage und schreibe 72 Filme über uniformierte Übermenschen ins Kino. Dass dieser Trend in nächster Zeit abflacht ist leider nicht abzusehen, denn geldgeil wie die großen Studios nun mal sind, wird schön vorgeplant und nach immer abstruseren Comic-Lizenzen gesucht, die man auf die zahlende Kinokundschaft loslassen kann.

Egal ob The Dark Knight oder Suicide Squad. Den Boxoffice Zahlen scheint es egal zu sein, ob der nächste große Comic-Blockbuster innovativ ist, oder doch nur die altbekannten und ausgelutschten Filmformeln von Marvel oder DC anwendet.

Weshalb wir ziemlich glücklich drüber sind, dass sich der Last Week Tonight Host John Oliver dieser Problematik endlich angenommen hat, um in bester Satire Manier seinen eigenen Super-Senf drüber zu kippen:

John Oliver ist Jonny Strong

Besser kann man es wirklich nicht machen! Statt groß über die jüngsten kritischen Fehlschläge von Marvel und  DC herzuziehen, erwähnt John Oliver nur kurz Sad Man Vs Super Sad Man (Batman v Superman: Dawn of Justice) und Insane Clown Posse Takes Manhattan (Suicide Squad). Denn das Herzstück des Beitrags, den sich deutsche Late-Night Hosts wie Oliver Welke auch mit den besten Gagschreibern nie zusammenklabaustern könnten, sind die Abenteuer von Jonny Strong.

Wenn das Abendessen verzehrt ist und die Schlafenszeit noch nicht angebrochen ist wird aus dem kleinen Jungen John Olivier der dunkle Rächer Jonny Strong. Doktor Schlafenszeit und Mrs. Thomas, die gebrechliche Klarinetten Lehrerin, nehmt euch in Acht, denn ein neuer Superheld wacht über die Stadt.

Was bleibt uns nach diesem Beitrag noch anderes zu sagen als dass John Oliver der unangefochtene Late-Knight König ist.