FIFA 17: Neuer Trailer schlägt eine nostalgische Brücke zu FIFA 98

EA holt im Zuge der Gamescom 2016 die Nostalgiekeule raus und präsentiert die upgedatete Grafik und das etwas aufgebesserte Gameplay von FIFA 17 im Messe-Trailer. Lang ist es ja nicht mehr hin bis EAs seinen kostbarsten Trumpf am 29. September ausspielt, und da bietet es sich doch an, so kurz vor Veröffentlichung des Spiels noch mal ein aufmerksames Auge auf die glänzende Oberfläche von FIFA 17 zu wefen. Denn wenn EA schon so die Muskel spielen lässt und mit der Hymne von FIFA 98 berechnend versucht unseren Nostalgie-Nerv zu treffen, dann sollten wird das doch auch aufmerksam in Augenschein nehmen. Aber genug des umständlich um den heißen Brei Reden. Hier ist der dank der Band Blur energiegeladene daher kommende…

Gamescom-Trailer von FIFA 17

Oh, da hat sich wohl jemand einen kleinen Jux erlaubt. Natürlich ist das Augenkrebs verursachende Bildmaterial aus dem letzten Jahrtausend und nur sehr entfernt mit dem bald erscheinenden FIFA 17 verwand. Fast 20 Jahre ist es ja schließlich schon her, dass wir in FIFA 98 unseren eckigen Profis über den Rasen hetzten und nach dem Weltmeister Titel trachteten. Und doch fühlt es sich an als wäre es gestern gewesen, als wir an unserer lahmen Microsoft-Maschine in dem fantastischen Hallen Modus mithilfe des witzigen Big Head Mode traumhafte Kopfball Tore zu standen brachten, und uns vor Lachen nicht mehr einkriegten.

Naja, wie auch immer – genug von dem alten Scheiß und her mit dem frischen Shit:

Der echte Gamescom-Trailer von FIFA 17

Nicht schlecht, nicht schlecht EA – FIFA 17 sieht ja gar nicht sooo kacke aus! Im Gegensatz zu den hölzernen Animationen von FIFA 98 erscheint das aktuelle Spiel ja geradezu fotorealistisch. Dies liegt nicht nur an den zwei Dekaden ständiger Verbesserung und gelegentlicher Verschlimmbesserung, sondern auch in Teilen an der neuen Engine. Die Frostbite-Engine, die schon längst in der Shooter-Fraktion von Electronic Arts die Spielgerüste schultert, ist mit FIFA 17 das erste Mal in der Fußballsimulations-Franchise vertreten. Deshalb sind die Fans gespannt wie nicht selten zu vor auf die neue Iteration.

Hat das Entwicklerstudio EA Canada den Übergang in die ungewohnte Engine wuppen können? Spielt sich der Teil deshalb auch ganz anders als in den Jahren zuvor? Oder hat EA versucht, so akkurat wie möglich das Gameplay und die Animationen der Ignite Engine in den frostigen Biss des neuen Grafiktriebwerks zu übertragen? Und was ist mit den vielen Macken, die der Serie von den leidenschaftlichen Kern der Fans seit Jahren nachgesagt werden? Hat EA den Soft Reset der Reihe dazu genutzt, um alte Fehltritte, wie den oft zu starken Pass in den Lauf und das manchmal fragwürdige Laufverhalten, auszumerzen?

Spätestens am 29. September werden wir es wissen. Bis dahin werden wir euch auch weiterhin mit Trailern, Neuigkeiten, Preview-Berichten und Guides auf den Laufenden halten, was FIFA 17 angeht.

Releases im August: Abzu, No Mans Sky, Rebel Galaxy, Inside und mehr

Das altbekannte Sommerloch hat wiedermal zugeschlagen und beschert den Release Listen der Konsolen  eine AAA-Flaute – doch wo die Battlefields und Cods rar gesät sind, erblühen vielversprechende „Indie Spiele“ und altbekannte Klassiker.

No Mans Sky kommt bald rausDer August hat angefangen und mit ihm auch die alljährliche Hochsommer-Season der Videospiele. Im Schatten der nahenden Gamescom 2016 hat sich ein kleine aber  feine Indie-Oase gebildet, auf der gestern der Journey Nachfolger Abzu das Licht der Welt erblickt hat und am 10. August die farbenfrohe Weltraum-Simulation erblühen wird.

Aber auch im Unterholz tut sich was. Metrico+, ein Stimmungsvoller Puzzle-Plattformer, durchbricht am 23. August auf der PS4 die Erde, während den ganzen Monat über die Rabatte im PSN und Xbox Live wie Unkraut aus dem Boden sprießen.

Doch, halt! Fast hätten wir Telltales neusten Streich, Batman – The Telltale Series, vergessen. Ab den 08. August dürft ihr auf der PS4, Xbox One und dem PC in die Haut des Dark Knight schlüpfen, Rätsel lösen und Schurken das Schrecken lehren. Doch dazu mehr im fetten Trailer:

Aber das ist noch nicht alles! Sony hat erst kürzlich über Twitter verkündet das mit Inside, der atmosphärische Nachfolger von Limbo, am 23. August auf der PS4 eine neue Ära des Jump and Run’s Einzug hält.

PS Plus, Games with Gold und EA Access im August

Beyond Good and Evil 3dNatürlich bekommt ihr auch im August eure versprochene Ladung „kostenloser“ Spiele, sei es auf der Xbox oder der Playstation. Bei Microsoft werdet ihr unter anderem mit WWE2K16 und dem Kult-Klassiker Beyond Good & Evil HD eingedeckt. Sony hingegen lässt euch mit Yakuza 5 die Straßen von Tokio unsicher machen und in Rebel Galaxy das Universum erkunden. Ganz im Sinne von No Mans Sky, doch fehlt bei  Rebel Galaxy eben der prozedural generiert Unterbau, samt farbenfroher Flora und Fauna.

Wer genaueres über PS Plus und Xbox Live im August in Erfahrung bringen möchte, ist bei diesem Artikel gut aufgehoben.

Ansonsten tut sich im August auch bei Electronic Art und EA Access was. Am 30 August dürfen die Abonnenten vom Xbox und PC Exklusiven Service in die Welt von Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 eintauchen.

Soweit zu den Videospiel Veröffentlichungen und Rabatte im August. Seid gewiss, dass wir diesen Artikel aktualisieren, sobald neue Infos reinkommen. Wir  erwarten, dass spätestens mit dem Beginn der Gamescom am 17.08 noch einige Überraschungen auf uns zukommen werden.

News Roundup: Xbox Handheld, Xbox 3, Nintendo NX und Gamescom 2016

Trotz der sich in riesigen Schritten nähernden Gamescom nehmen wir uns heute nochmal Zeit und drehen das Rad der Zeit zurück, um euch von den größten News Stories der Gaming Welt der letzten paar Tage vor Augen zu führen.

Fangen wir mit dem Elefanten im Raum an: Microsoft und seiner Xbox-Familie. Diese hätte  fast Nachwuchs bekommen, als  man in dem Vorstand von Billgates Firma erwog neben dem stationären Konsolen Markt auch den von Nintendo dominierten portabeln Markt einzusteigen und Sony und Nintendo mit einem eigenen Produkt aufzumischen. Doch kam das leider nie über die Planungsphase hinaus und wurde auch alsbald von Microsofts aus dessen Zeitrechnung gelöscht.

Doch ist nicht nur ein möglicher Gameboy von Microsoft etwas, das man in den gläsernen Hochhäusern in Betracht gezogen hat. Auch eine Rückkehr zu der eher klassischen Nummerierung von Soft- und Hardware Iterationen wurde zur Sprache gebracht. Die Xbox 360 hätte eigentlich Xbox 2 heißen sollen, doch entschied man sich letztendlich dann für 360, um die Kehrtwende durch das rundum renovierte Konsolen-Konzept zu symbolisieren.

Bei Nintendo hingegen sind ja schon längst alle Schalter auf Restart umgelegt und die neue, rundum besser konzipierte Hardware auf die Entwickler losgelassen, die bislang viel Gutes aber wenig Konkretes zu berichten hatten. Erst jüngst veröffentlichte Eurogamer einen Artikel nach dem Nvidias AMD die HD-Konsole mit Power versorgen soll. Außerdem war davon die Rede, dass der Nintendos NX genau wie die Wii U ein eigenständiges Mobiles Gadget mitgeliefert sei.  Doch ist das alles noch nicht bestätigt und somit nichts als ein Gerücht. Wir jedenfalls freuen uns auf die Tokio Gamesshow bei der wahrscheinlich die meisten unserer Fragen beantwortet werden.

Wann startet die Gamescom 2016 in Köln?

Zu guter Letzt ist da ja auch noch die Gamescom. Der schwere Klotz der über Gaming-Deutschland hängt und Nerds und Enthusiasten wie magisch aus fernen Ländern anzieht. Am 17.08.2016 um 10 Uhr geht der Spaß für die „Journalisten“ los und ein Tag später auch für die Fans. Letztes Jahr brach die größte Spiele-Messe Europas mit 345 000 Besuchern alle Rekorde. Dieses Jahr sind die Prognosen etwas verhaltener. Auch wegen der tragischen Anschlagsserie im Süden Deutschlands erwartet man weniger Besucher aus dem Ausland.

FIFA 16 Preview: Vorbestellerboni der Deluxe Edition

Update: Fast ein Jahr ist vergangen seit dem erscheinen dieses FIFA 16 Previews. Viel hat sich verändert, selbst wenn die Gamescom 2016 wenig neues gebracht hat, so konnte selbst sie nicht den immerwährenden Zyklus von EA’s FIFA aufhalten. Ein neues FIFA steht vor der Tür und mit ihm mächtig viele Angebote. Wer wissen will wie diese Deals aussehen und was er machen muss um bei FIFA 16 und FIFA 17 die besten Schnäppchen einzusacken schaut am besten hier vorbei:

FIFA 16: Deluxe Editions, Konsolen und saftige FIFA 17 Angebote

Im Schlagschatten der Gamescom 2015 veröffentlicht Electronic Arts Details zu den verschiedenen Vorbesteller-Editionen der bald erscheinenden Fußballsimulation, FIFA 16. Heute stellen wir euch die Deluxe Edition und ihre digitalen Vorbestellerboni vor.

FIFA 16 Preview Games com 2015Bald öffnet Köln zum nunmehr sechsten Mal die Tore zur Gamescom – der größten Besuchermesse Rund ums Thema Gaming. Wie jedes Jahr werden dort die Publisher schweres Geschütz auffahren lassen und bis zum Umfallen ihre neuen Spiele bewerben.

Die Gamer wollen wissen was die Zukunft bringt und welchen neuen Titel sie sich schon mal vormerken sollten. Wenn es nach EA geht – dann FIFA 16. Und so trifft es sich, dass der Entwickler und Publisher aus Redwood City kräftig die Werbetrommel für die drei verschiedenen Vorbesteller-Versionen von FIFA 16 rührt. Nachdem wir euch erst letztens die Super Deluxe Edtion vorgestellt haben, die dickste und teuerste der drei Varianten von FIFA 16 , werden wir uns heute dessen kleinen Bruder zuwenden:

Die Inhalte der Deluxe Edition von FIFA 16

Genau wie bei der Super Deluxe Edition gibt es bei der Deluxe Edition von FIFA 16 als Belohnung für das Vorbestellen 40 FUT Karten-Sets. Doch im Gegensatz zu der fetten Premium Edition glänzen die Goldenen Karten der Deluxe Edition nicht ganz so grell:

  1. 40 Standart-Gold Sets warten darauf von euch im Rhythmus von zwei Sets pro Woche aufgemacht zu werden. Zwar kein Premium Edelmetall aber dafür im doppelt so schneller Frequenz wie beim großen Bruder.
  2. Darüberhinaus verstärkt Messi höchstselbst eure FUT-Mannschaft für fünf Partien. Doch leider ohne Unterstützung von Sergio Agüero und Thibaut Courtois, die bei der Super Deluxe Edition von FIFA 16 dabei sind.
  3. Als kleinen Bonus gibt es genau wie bei der Super Deluxe Variante die Torjubel „K.O.“ und „Bailando-Roboter“.
  4. Zum Abschluss etwas für Sammler: Bei Amazon wird die Deluxe Eidtion sogar in ein schickes Steelbook gehüllt.

Das Preisleistungsverhältnis der Deluxe Edition von FIFA 16

FIFA 16 Steelbook Deluxe EditionDiese Version schlägt für die PS4 und die Xbox One bei Amazon mit 79,99 Euro zu Buche und ist somit zehn Euro teurer als die Standard und zwanizig Euronen billiger als die Super Deluxe Edition von FIFA 16.

40 Gold-Sets, wie sie der Deluxe Edition beiliegen, kosten im FIFA Store momentan 200.000 FIFA Münzen, was sich in 4000 FIFA Points übersetz, was wiederum 40 Euro macht. Kauft man also diese Edition von FIFA 16 Edition spart man theoretisch 30 Euro. Das klingt auf den ersten Blick vielleicht nach viel, doch steht man mit der Super Deluxe Edition mit 120 gesparten Talern wahrlich besser da.