Eilmeldung: PS Plus ist wegen Wartungsarbeiten down

Update: Seit 4:00 Uhr in der Früh sollten die Server von PSN wieder wie geschmiert laufen. Das lassen zumindest die aktuellen Zahlen von Alle Störungen und unsere Redaktion-PS4 vermuten. Immer noch steht der Grund für die Verzögerung in den Sternen. Selbst der deutsche Twitter Account von PlayStation lässt sich nicht in die Karten schauen, macht lieber weiter durchgehend Promo und tut so als ob nichts gewesen wäre.

Ursprünglicher Artikel:  

Aufgrund von unvorgesehenen und unangekündigten Wartungsarbeiten sind die Onlinespiel-Komponenten von PSN seit ca. 24:00 nicht erreichbar. Dies bestätigen auch die Zahlen von unseren Kollegen von Alle Störungen. Mehr als 600 verschiedene Gamer haben sich dort schon beschwert und das zu Recht, schließlich zahlen sie ja auch dafür bare Münze.

Ändern kann man daran jetzt nichts mehr. Es bleibt nur zu hoffen, dass es sich nur um einen kurzen harmlosen Schluckauf und nicht um eine Erkältung handelt und Doktor Sony das Problem schnell in den Griff bekommt. Wir wollen nämlich noch möglichst viele Runden in dem epischen Schlachfeldern von Battlefield 1 verbringen. Leider bleibt uns nichts anderes übrig als Abwarten, Tee trinken, und hoffen. Drücken wir den Jungs und Mädels vom PSN Support also kräftig die Daumen, dass sie das so schnell wie möglich in den Griff bekommen.

Wieso übrigens diese Wartungsarbeiten an den Servern vom Playstation Notwork durchgeführt werden können wir zu diesem Zeitpunkt bedauerlicher Weise nicht sagen. Wie auch immer, das war’s auch schon zu dem aktuellen Server Ausfall vom PSN.

Es ist Zeit sich wieder anderen wichtigeren Dingen zuzuwenden, wie etwa Schlafen oder auf dieser Seiten in den unergründlichen Archiven zu wühlen. Ich hab gehört das hier fette Rabatte für die FIFA-Reihe, und kostenlose Spiele für PS4, PS3, PS Vita, Xbox One und Xbox 360 versteckt sind. Vielleicht hast du ja Glück und du findest die entsprechenden Artikel.

PS Plus im September: Journey, Lords of the Fallen, Price of Persia uvm.

Scheinbar sind die Zeiten wahrlich vorbei, als man sich noch zu Recht auf die „kostenlosen“ Perlen von PS Plus freuen konnte. Wer weiß, vielleicht wird Sony in Zukunft etwas freigiebiger, was die Abo-Priemen ihres Onlinedienstes angeht. Sicher ist nur, dass diesen Monat die Ausbeute an PS Plus Games alles andere als ergiebig ausgefallen ist.


PS Plus im Spebtember JourneyKlar, Journey ist wahrlich eine „Indieperle“ sondergleichen, doch sollten die meisten Gamer seit 2014 genug Zeit gehabt haben, um dieses ganz besondere Spiel erlebt zu haben, ob alleine oder mit Wegbegleitern. Das kurze Epos  ist ja auch nicht das erste Mal bei PS Plus zu haben. Immerhin darf man diesmal auf der PS3 und der PS4 die Reise durch die malerischen Wüsten, Bergen und Wasserwelten beschreiten.


Im selben Jahr wie Journey wurde übrigens auch das von Bandai Namco Games entwicklte Lord of the Fallen erstmals auf die Spieler losgelassen.  Der Rollenspiel-Schnetzler aus Fernost konnte leider nicht die Kritiker und Kunden für sich gewinnen als er erstmals erschien. Doch ist das Spiel ohne Frage solide und sollte zumindest Fans von den Souls-Spielen gefallen. Zocken kann man das düstere Waffengehabe übrigens auf der PS4.


Doch ist das nicht alles. Denn scheinbar weiß Sony selbst um das eher bescheidene Angebot und hat deshalb diesmal auf Quantität statt Qualität gesetzt. Vielleicht sagt euch ja der PS2 Plattform Klassiker Price of Persia: Sands of Time zu, der auf der PS3 spielbar ist. Und wenn nicht, wie wäre es denn mit dem Gruselspaß Datura? Zugegeben ein Meisterwerk ist das PS3 Spiel wahrlich nicht. Aber für den schnellen Schreck zwischendurch kann man es sich schon auf den Zahn legen.


PS Plus im September Amnesia MemoriesIn ähnlichen obskuren Gefilden ist auch Amnesia: Memories unterwegs. Nur eben auf der PS VITA und in Form einer Visual Novel. Zu guter Letzt beschenkt uns PS Plus im September noch mit Badland auf allen drei aktiven Konsolen von Sony. Der atmosphärische I-Copter Klon konnte schon auf den Smartphones und dem PC überzeugen, doch seinen wir mal ehrlich von PS Plus erwarten wir mehr als Handyspiele.


Wann genau uns die neuen Spiele von PS Plus erreichen werden können wir nur mutmaßen. Wir gehen aber vom ersten Mittwoch des Monats aus, also am 7. September. Vielleicht liegt dieser Erfahrungswert aber auch diesen Monat daneben und wir dürfen schon morgen die Spiele runterladen. Wie es auch kommen mag, denkt dran davor die aktuellen PS Plus Spiele vom August wenigstens zu „kaufen“ damit ihr in Zukunft auf die Games zugreifen könnt wenn ihr Bock drauf habt.

Releases im August: Abzu, No Mans Sky, Rebel Galaxy, Inside und mehr

Das altbekannte Sommerloch hat wiedermal zugeschlagen und beschert den Release Listen der Konsolen  eine AAA-Flaute – doch wo die Battlefields und Cods rar gesät sind, erblühen vielversprechende „Indie Spiele“ und altbekannte Klassiker.

No Mans Sky kommt bald rausDer August hat angefangen und mit ihm auch die alljährliche Hochsommer-Season der Videospiele. Im Schatten der nahenden Gamescom 2016 hat sich ein kleine aber  feine Indie-Oase gebildet, auf der gestern der Journey Nachfolger Abzu das Licht der Welt erblickt hat und am 10. August die farbenfrohe Weltraum-Simulation erblühen wird.

Aber auch im Unterholz tut sich was. Metrico+, ein Stimmungsvoller Puzzle-Plattformer, durchbricht am 23. August auf der PS4 die Erde, während den ganzen Monat über die Rabatte im PSN und Xbox Live wie Unkraut aus dem Boden sprießen.

Doch, halt! Fast hätten wir Telltales neusten Streich, Batman – The Telltale Series, vergessen. Ab den 08. August dürft ihr auf der PS4, Xbox One und dem PC in die Haut des Dark Knight schlüpfen, Rätsel lösen und Schurken das Schrecken lehren. Doch dazu mehr im fetten Trailer:

Aber das ist noch nicht alles! Sony hat erst kürzlich über Twitter verkündet das mit Inside, der atmosphärische Nachfolger von Limbo, am 23. August auf der PS4 eine neue Ära des Jump and Run’s Einzug hält.

PS Plus, Games with Gold und EA Access im August

Beyond Good and Evil 3dNatürlich bekommt ihr auch im August eure versprochene Ladung „kostenloser“ Spiele, sei es auf der Xbox oder der Playstation. Bei Microsoft werdet ihr unter anderem mit WWE2K16 und dem Kult-Klassiker Beyond Good & Evil HD eingedeckt. Sony hingegen lässt euch mit Yakuza 5 die Straßen von Tokio unsicher machen und in Rebel Galaxy das Universum erkunden. Ganz im Sinne von No Mans Sky, doch fehlt bei  Rebel Galaxy eben der prozedural generiert Unterbau, samt farbenfroher Flora und Fauna.

Wer genaueres über PS Plus und Xbox Live im August in Erfahrung bringen möchte, ist bei diesem Artikel gut aufgehoben.

Ansonsten tut sich im August auch bei Electronic Art und EA Access was. Am 30 August dürfen die Abonnenten vom Xbox und PC Exklusiven Service in die Welt von Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 eintauchen.

Soweit zu den Videospiel Veröffentlichungen und Rabatte im August. Seid gewiss, dass wir diesen Artikel aktualisieren, sobald neue Infos reinkommen. Wir  erwarten, dass spätestens mit dem Beginn der Gamescom am 17.08 noch einige Überraschungen auf uns zukommen werden.

PS Plus im August: Rebel Galaxy, Yakuza 5, Patapon uvm. gratis

Nachdem Microsoft erst kürzlich massig Rabatte und neue Games with Gold für ihre zwei Konsolen rausgehauen hat, ist nun Sony am Zug und zeigt was es kommenden Monat dank der PS Plus Mitgliedschaft bei der Playstation-Familie zu holen gibt.

PS Plus

Yakuza 5 entführt euch in die blinkenden Straßen Tokios und die düsteren Machenschaften der kaltblütigen Yakuza.

Fangen wir mit der altgedienten PS3 an: Dort versüßt PS Plus mit Yakuza 5 den Ausflug auf der zehn Jahre alten Hardware. Doch ist’s damit nicht genug. Neben den Tripple-A-Open-World-Spiel aus dem fernen Nippon beglückt auch das farbenfrohe Rhythmusspiel Retro/Grade die PS3.

Patapon, nur eins von den vielen Argumenten füt PS Plus.

Auf der Vita, die unter den Erwartungen zurückgebliebene portable Konsole, sind der Twin-Stick-Shooter Ultraton und Patapon , der charmante und unterhaltsame entfernte Verwandte von DMA Designs Lemmings, im August bei PS Plus am Start.

Rebel Gälaxy wird so nicht geschrieben und ist ohne Frage ein saftiger monatlicher Fang im unbeständigen Netz von PS Plus

Soweit zu der B-Riege der Sony Selektion. Kommen wir nun zum vermeintlichen Herzstück der allmonatlichen PS Plus Veranstaltung: Die gute, alte PS4. Den Anfang macht das generische Multiplayer Stapelspiel Tricky Towers. Das ist sicherlich kein schlechtes Spiel für zwischendurch mit Freunden auf der Coach, doch wird es mit Leichtigkeit vom nächsten Titel in den Schatten gestellt. Die Rede ist natürlich vom Weltraum-Epos Rebel Galaxy. In diesem Spiel fliegt ihr in bester Sternenzerstörer-Manier durch die unendlichen Weiten, erlebt eine packende Story und fegt in der zufallsgenerierten Sandbox-Galaxie gegnerische Kreuzer vom Sternenhimmel. Mehr dazu und Bewegtbild gibt es hier:

Die PS PLUS Games im August 2016

Los geht es übrigens laut dem offiziellen Playstation Blog Eintrag am 01.08.2016. Dann werden die Spiele im Playstation Network freigeschaltet und können umsonst runtergeladen werden.

Um auf die PS Plus Spiele zugreifen zu können muss man übrigens ein Abo beim PSN abschließen. Dies kostet regulär nicht mehr als 9 €, ist es aber oft durch Rabatte kurzfristig auch günstiger.

Wir wünschen euch bis dahin noch viel Spaß mit den schon bald verfallenden PS Plus Spielen Call of Juarez: Bound in Blood  und Saints Row: Get Out Of Hell und halten euch weiter auf den Laufenden.

PS Plus – God of War: Ascension und CastleStorm im August

Wie schnell doch die Zeit vergeht – der August steht vor der Tür und mit ihm ein Monat voller neuer „kostenloser“ PS Plus Spiele. Wie Sony erst gestern im hauseigenen Blog berichtete, können sich die Abonnenten von PlayStation Plus unter anderem auf den immer schlecht gelaunten Kratos und die vollbusige Lara Croft freuen. Ab den 4. August gehen die Games online. Wie das alles Detail aussieht, könnt ihr weiter unten im Text herausfinden:

God of War: Ascension für die PS3

god of war ascension multiplayer ps plusDer siebte und aktuellste Teil der God of War-Reihe lässt euch, wie soll auch anders sein, als grimmiger Kratos durch Horden von Gegner schnätzeln. Doch diesmal zurecht, den der klingenschwingende Kratos will sich an den Göttern rechen, nachdem er ausversehen auf Geheiß des listigen Kriegsgott Ares seine Familie ausgerottet hat.

Das besondere an God of War: Ascension ist das mit dem Spiel erstmals Mutiplayer-Modi in die betagte Spiele-Serie eingeführt wurden. Online könnt ihr euch mit bis zu sieben anderen Spielern in Arena- und Story-Missionen messen.

CastleStorm Complete Edition für die PS3 und PS Vita

castleStorm gameplay PS PlusGanz im Stil des in den frühen Zweitausender sehr beliebten Browserspiels Crush the Castle müsst ihr in CastleStorm mit Katapulten und Triboken feindliche Festungen in Grund und Boden schießen. Habt ihr mal genug vom Zerstören, könnt ihr den Architekten raushängen lassen und selbst Burgen hochziehen.

Sound Shapes für die PS4, PS3 und PS Vita

Sound Shapes gameplay PS PlusDieses PS Plus Plus Game schlägt in die selbe Kerbe wie Stealth Inc 2, nur dass bei Sound Shape die Musik eine zentrale Rolle einnimmt. Denn je nachdem wie ihr die Hürden und Hindernisse überwindet, entstehen die musikalischen Klänge. Toll ist, dass auch ihr euch als Leveldesigener und damit gleichzeitig auch als Komponist versuchen könnt.

Lara Croft and the Temple of Osiris für die PS4

Lara Croft and the Temple of Osiris ps plusAus der Vogelperspektive könnt ihr euch in diesem PS Plus Spiel als Lara und mit bis zu vier anderen Spielern durch Tempel und Tümpel schießen und rätseln. Im Gegensatz zu God of War: Ascension geht das bei Lara Croft and the Temple of Osiris nicht nur online, sondern auch an einer Konsole.

Limbo für die PS4

limbo gameplay ps plusDer Klassiker aus dem Jahre 2010 stellt euch in farblosen Umgebungen vor knifflige Rätsel, eklige Gegnern und gemeine Fallen. Ein Spiel in dem der Tod euer ständiger Begleiter sein wird, während ihr euch in bester Versuch und Irrtum Tradition durch atmosphärische Level beißt.

Stealth Inc 2: A Game of Clones für die PS4, PS3 und PS Vita

Stealth Inc 2- A Game of Clones Gameplay Ps PlusIn diesem Jump n’ Run rennt und rätselt ihr als Klon um euer Leben. Schnelle Reflexe und ein kühler Kopf sind gefragt, um die 60 Level zu bestehen und euch am Ende des PS Spiels aus den Klauen eures raffgierigen Arbeitgeber zu befreien.


Und das war es auch schon mit den PS Plus Titel des nächsten Monats. Wer wissen will welche Spiele ab dem 4. August nicht mehr verfügbar sein werden, schaut am besten in den Artikel zu den PS Plus Spielen des Monats Juli vorbei.

PS Plus: Sony feiert fünfjähriges Jubiläum mit Gewinnspielen

Ergebnisse der Gewinnspiele von PS Plus

  • Das erste Gewinnspiel zur Feier des Jubiläums von PS Plus ist über die Bühne gegangen. Die User xfuzzlex und Twixxy können sich über PSN Guthaben im Wert von 50 Euro freuen.
  • Lagnskater, Coupe911 und djzocken heimsen die Bloodborne Guides ein.
  • FireThunder8 ergattert das dicke PS4-Bundle.

Ursprüngliche Meldung

Sony gibt sich spendabel und ruft im Zuge des fünfjährigen Bestehens von PS Plus, dem Abo-Modell der PlayStation-Konsolen, gleich mehrere fette Gewinnspiele aus. Unter anderem locken 50 Euro PSN Guthaben und eine PS4 mitsamt God of War 3 Remastered.  Was genau ihr tun müsst, um die Chance auf diese und andere Gewinne zu erhalten, erfahrt ihr im Fließtext unter den jeweiligen Überschriften.

 Limitiertes Geschenk für PS Plus-Abonnenten erster Stunde

PS Plus 5 Jahre GewinnspieleAm 29. Juni 2010 öffnete PS Plus offiziell seine virtuellen Tore. Wer seitdem durchgehend mit demselben Account im Besitz eines PS Plus Abos war, sollte laut dem Playstation Blog eine E-Mail mit einem „Geschenk in limitierter Aufmachung“ erhalten haben. Unseren Informationen zufolge handelt es sich dabei um einen persönlichen Druck, den man bis zum 13. Juli in Auftrag geben kann. Vorausgesetzt man hat die Mail denn erhalten. Falls nicht, sollte man sicherheitshalber nochmal im Spam-Fach nachsehen.

Umfangreiche Kompendiums für Bloodborne zu gewinnen

PS-Plus-Wetbewerbe-Bloodborne-GuideFünf sehr umfangreiche Exemplare des Bloodborne Collector’s Edition Guides von Futurepress warten darauf die Besitzer  zu wechseln. Um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr unter diesen Artikel vom PS Blog ein Kommentar hinterlassen. Dabei sollt ihr schildern welcher euer härtester Kampf in Bloodborne war und wieso. Interessant dabei ist, dass die Community bei diesem Gewinnspiel das Zepter in der Hand hält. Die fünf Kommentatoren die bis zum 15.07, um 12:00 am meisten Daumen nach oben bekommen haben, dürfen sich über die hochwertigen Spiele-Guides freuen.

Der richtige Kommentar kann dir 50 Euro PSN-Guthaben bescheren

PS Plus Wettbewerb 50 Euro PSN GuthabenJeden Monat warten die  Abonnenten von PS Plus sehnsüchtig auf neue „kostenlose“ Spiele. Wie wir berichteten ist diesen Juli die Ausbeute besonders  dick. Doch welches der fünf Spiele gefällt euch am besten und warum? Das will Sony wissen und bittet euch es ihnen hier in Form von 1-3 Sätzen in den Kommentarbereich zu schreiben. Dafür habt ihr bis zum 13. Juli Zeit. Dann wird eine unabhängige Jury den Gewinner auswählen und per PSN-Message benachrichtigen.

PS4 Bundle  für Schweizer zu gewinnen

PS4-PS-Plus-GewinnspielKommen wir zum Hauptgewinn. Diesen können leider nur die Schweizer unter uns einheimsen. Ist man im Alpenstaat wohnhaft darf man auf eine PS4 mitsamt God of War 3 Remastered und dem Blu-ray-Film Wild Card hoffen.  Doch muss man natürlich auch was dafür tun. Und zwar in diesen Kommetarbereich erklären was Nick Wild aus dem Film Wild Card mit dem stets sauren Kratos aus der God-of-War-Reihe gemeinsam hat. Wem gerade einfach nichts Kreatives dazu einfallen will, braucht nicht verzagen, denn Konkurrenz ist kaum vorhanden. Bis lang haben nur zwei User ihren Senf dazu abgegeben. Das Gewinnspiel endet am 16. Juli um 12 Uhr.