Game One: Nach dem Löschen des Forums folgt die komplette Seite

Update: Erst das Forum, dann die komplette Seite. Game Ones Aushängeschild, Rückzugsort, Archiv und Spielwiese, gameone.de, hat das Zeitliche gesegnet, oder sich einen ausgedehnten Winterschlaf gegönnt. Denn steuert man die Seite an landet man bei MTV Play und dem kompletten Archiv der Game One Folgen. Doch all die Blog Einträge, Verlinkungen, Kommentare, Community-Kreationen und das Forum sind weg, futsch, für immer verschwunden…Oder etwa nicht? Alle Folgen wurden ja schon längst kopiert und auf Youtube hochgeladen. Doch die vielen tollen Blogeinträge, Making Ofs und das Forum sind bislang noch nicht wieder aufgetaucht…

Sieben lange Monate fristete das einst sehr populäre Forum von gameone.de ein trostloses Dasein – bis es am 28.07.2015 dann dem Beispiel der Gaming Sendung folgte und eingestellt wurde.

game one forum ist weg game one logo

Es ist schließlich doch passiert – Das Forum von Gameone.de hat das Zeitliche gesegnet. Dies verkündete ein Mitarbeiter von MTV vergangenen Dienstag über den hauseigenen Blog von Game One. Aus der Feder des MTV Teams las sich das wie folgt:

Die Pressemeldung von MTV

Hallo Game One-Fans,

wie ihr wisst, wurde das Format Game One zum Jahreswechsel eingestellt. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Dennoch war es letztlich der richtige Schritt für alle Beteiligten und wir freuen uns, dass die Jungs von Rocket Beans nach wie vor erfolgreichen Content produzieren!

Allerdings wird es für das Game One-Forum in Zukunft keinen neuen Content mehr geben. Wir haben uns daher entschieden das Forum zu schließen – auch um es vor etwaigem Missbrauch zu schützen.

Mit Letzterem sind vor allem die vielen offenkundigen Spam-Threads gemeint, die nach dem Einstellen der 15-22 minütigen TV-Sendung trauriger Weise für einen Großteil des Traffics des Forums verantwortlich waren.

Doch schon lange vor dem nachvollziehbaren und zu erwartenden Schritt Viacoms war das Forum tot und wie ausgestorben. Der harte Kern, der die meisten Forumsbesucher ausmachte, war dann schon längst weitergezogen und hatte sich auf verschiedenste soziale Plattformen verteilt.

 Wie alles Begann

2009, als Game One schon 3 Jahre auf MTV lief, wurde das zweite digitale Standbein der von Simon Krätschmer und Daniel „Budi“ Budiman moderierten Sendung ausgefahren. Es brach eine Zeit an, in der die Redaktion zu seinen Wurzeln wiederfand und im Stile von Giga Games auf der Internetseite Videospiele testete, Let´s Plays hoch lud und virtuelle Turniere ausfocht. Und mitten drin: Das Forum, in dem eifrig diskutiert, gechattet und sich über die Leute im Kommentarbereich echauffiert wurde.

Das Forum selbst war ein Tummelplatz für die, die schon damals nicht genug von Simon, Budi, Eddy, Nils und Konsorten bekommen konnten. Das Forum war ein Zeitvertreib für viele Fans, ein Spielplatz auf dem man trollen und diskutieren konnte. Das Forum war weiße Schrift auf schwarzem Grund.

Mit einem einem tränenden Auge und einem nostalgischen Grinsen denken wir zurück; an den ersten legendären Spamthread, an das Weihnachts-Wichteln und an die vielen Trolle, die damals und sicher auch noch heute Menschen berechnend in Rage bringen – für Ruhm und Gelächter. Fühle dich gegrüßt Jazzman, und mach’s gut Game One Forum. Es war schön mit dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.