CoD: Ghost – Prestige Edition stark reduziert

Amazon und Ebay locken mit radikalen Rabatten und hauen die Prestige Edition von CoD: Ghost zeitweise zum halben Preis raus. Was alles im prallem Paket enthalten ist und wie ihr an das Sammlerstück rankommt, verrät euch der Fließtext.

Update: Mittlerweile hat Amazon.com wieder den Preis der Prestige Edition von CoD: Ghost erhöht und die Lieferung nach Deutschland verboten. Wer das Angebot verpasst hat, braucht aber nicht verzagen, denn einige Ebay-Händler haben nachgezogen und bieten die Sammleredition für ähnlich gute Preise an.

Ursprüngliche Meldung

Haptische Special Editions sind schon was Feines – nicht nur weil sie oft mit schicken Staubfängern oder nützlichen Gadgets daherkommen, sondern weil sie im Gegensatz zu Download Collections nicht selten stark reduziert werden.

So ist es auch bei der Prestige Edition von CoD: Ghost für die PlayStation 3. Diese wandert derzeit bei Amazon.com für lappische 44,00 statt 80,00 US-Dollar über die virtuelle Landentheke. Ein Schelm wer da nicht zugreift. Hat doch die Prestige Edition von CoD: Ghost nicht nur das in einigen Kreisen viel gescholtene Spiel, sondern auch ein kleines aber feine Hightech Gadget zu bieten. Doch mehr dazu in dem…

 Inhalt der Prestige Edition von CoD Ghost

Schnäppchen CoD Ghost Special Edition Prestige EditionDie Prestige Edition von Call of Duty: Ghost kommt bei der amerikanischen Seite des Großhändlers mit dem Spiel daher, das in ein schickes Steelbook gehüllt ist. Hinzu kommen 4 DLC Map-Packs und die dynamische Bonus-Map Free Fall. Zusätzlich gesellen sich zu den herunterladbaren Inhalten eine digitale Kopie des Spiel-Soundtracks, einen Karten Hintergrund und eine individuelle Kill-Cam-Karte dazu.

Alles Schön und gut, doch ist das eigentliche Highlight der Prestige Edition von CoD: Ghost nicht der digitale DLC-Kram, sondern die digitale stoß- und wasserfeste HD Kamera mit 170-Grad-Weitwinkel-Linse. Sie ist laut der Artikelbeschreibung „mit drei Aufsätzen versehen, damit ihr sie überall hin mitnehmen könnt. Zudem sind eine 4 GB-Speicherkarte, Batterien und Bearbeitungssoftware enthalten.“ Wer auf der Jagd nach guten Bildern und spektakulären Videomomenten mal die Kamera festbinden muss, kann zum stylischen und praktischen Paracord-Aarmband greifen, das der Sammleredition beiliegt.


CoD: Ghost erschien am 5. November 2013 weltweit und zog weite Kreise. Kritiker und Spieler rügten zwar die vorhersehbaren Standart-Story und das Fehlen von wirklichen Innovationen im Multiplayer gleichermaßen, dennoch verkaufte sich das Spiel alles andere als schlecht. Bislang sollen insgesamt 19 Millionen Exemplare von Call of Duty: Ghost den Besitzer gewechselt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.