FIFA 17: Neuer Trailer schlägt eine nostalgische Brücke zu FIFA 98

EA holt im Zuge der Gamescom 2016 die Nostalgiekeule raus und präsentiert die upgedatete Grafik und das etwas aufgebesserte Gameplay von FIFA 17 im Messe-Trailer. Lang ist es ja nicht mehr hin bis EAs seinen kostbarsten Trumpf am 29. September ausspielt, und da bietet es sich doch an, so kurz vor Veröffentlichung des Spiels noch mal ein aufmerksames Auge auf die glänzende Oberfläche von FIFA 17 zu wefen. Denn wenn EA schon so die Muskel spielen lässt und mit der Hymne von FIFA 98 berechnend versucht unseren Nostalgie-Nerv zu treffen, dann sollten wird das doch auch aufmerksam in Augenschein nehmen. Aber genug des umständlich um den heißen Brei Reden. Hier ist der dank der Band Blur energiegeladene daher kommende…

Gamescom-Trailer von FIFA 17

Oh, da hat sich wohl jemand einen kleinen Jux erlaubt. Natürlich ist das Augenkrebs verursachende Bildmaterial aus dem letzten Jahrtausend und nur sehr entfernt mit dem bald erscheinenden FIFA 17 verwand. Fast 20 Jahre ist es ja schließlich schon her, dass wir in FIFA 98 unseren eckigen Profis über den Rasen hetzten und nach dem Weltmeister Titel trachteten. Und doch fühlt es sich an als wäre es gestern gewesen, als wir an unserer lahmen Microsoft-Maschine in dem fantastischen Hallen Modus mithilfe des witzigen Big Head Mode traumhafte Kopfball Tore zu standen brachten, und uns vor Lachen nicht mehr einkriegten.

Naja, wie auch immer – genug von dem alten Scheiß und her mit dem frischen Shit:

Der echte Gamescom-Trailer von FIFA 17

Nicht schlecht, nicht schlecht EA – FIFA 17 sieht ja gar nicht sooo kacke aus! Im Gegensatz zu den hölzernen Animationen von FIFA 98 erscheint das aktuelle Spiel ja geradezu fotorealistisch. Dies liegt nicht nur an den zwei Dekaden ständiger Verbesserung und gelegentlicher Verschlimmbesserung, sondern auch in Teilen an der neuen Engine. Die Frostbite-Engine, die schon längst in der Shooter-Fraktion von Electronic Arts die Spielgerüste schultert, ist mit FIFA 17 das erste Mal in der Fußballsimulations-Franchise vertreten. Deshalb sind die Fans gespannt wie nicht selten zu vor auf die neue Iteration.

Hat das Entwicklerstudio EA Canada den Übergang in die ungewohnte Engine wuppen können? Spielt sich der Teil deshalb auch ganz anders als in den Jahren zuvor? Oder hat EA versucht, so akkurat wie möglich das Gameplay und die Animationen der Ignite Engine in den frostigen Biss des neuen Grafiktriebwerks zu übertragen? Und was ist mit den vielen Macken, die der Serie von den leidenschaftlichen Kern der Fans seit Jahren nachgesagt werden? Hat EA den Soft Reset der Reihe dazu genutzt, um alte Fehltritte, wie den oft zu starken Pass in den Lauf und das manchmal fragwürdige Laufverhalten, auszumerzen?

Spätestens am 29. September werden wir es wissen. Bis dahin werden wir euch auch weiterhin mit Trailern, Neuigkeiten, Preview-Berichten und Guides auf den Laufenden halten, was FIFA 17 angeht.

Top 5: Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind

Nostalgie ist so ’ne Sache – oft ist die Sehnsucht nach der Vergangenheit trügerisch und irreführend. Doch manchmal, da lässt sie einem alte Perlen neu entdecken – so auch bei der Top 5 über unsere liebsten Kindheits-Serien, die immer noch so ziehen wie am ersten Tag und mitnichten veraltet wirken:

Platz 5: SongeBob Schwammkopf

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 1Zu bekannt ist die Serie, als dass man hier groß ausholen müsste. Erwähnenswert ist nur der oft übersehene Aspekt, dass Stephen Hillenburg, der Erfinder der Serie, selbst maritimer Biologe ist und an der durchgedrehten, makabren und nicht wirklich kinderfreundlichen Animationsserie Rockos Modernes Leben bis zu dessen Absetzung maßgeblich mitgewirkt hat; bevor er dann dem eckigem Meeresschwamm Leben einhauchte.

Wer Bock bekommen hat wieder in Bikini Bottom abzutauchen, kann hier die erste Staffel für 11 Euro bestellen.

Platz 4: Freakazoid

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 2Diese zu unrecht vergessen Serie wurde von Regie-Genie Steven Spielberg produziert und damals in den späten 90igern nach nur zwei Staffeln wieder abgesetzt. Dies lang zum einem an dem Humor der Serie, der für Kinder oft zu subversiv und teils zu erwachsen war und zum anderen daran, dass Fox die Serie zu sehr ungünstigen Zeiten ausgestrahlt hat.

Wer diese sehr spezielle Animationsserie nachholen möchte, die immer wieder die Vierte Wand durchbricht, ist gut beraten bei Amazon nachzuschauen. Dort gibt es die komplette Sammlung für knapp 45 US-Dollar zu haben.

Platz 3: Wunderbare  Jahre

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 3Diese nostalgische Zeitreise in die Welt der vorstädtischen amerikanischen 80er Jahre flimmerte ab 1990 über die deutschen Röhrenfernseher. Die Serien-Perle, welche glücklicherweise nicht vor dem Abschluss der Geschichte rund um das verwirrende Liebesleben, und die festen und flüchtigen Freundschaften von Kevin Arnold (Fred Savage), abgesetzt wurde, ist damals an vielen vorbeigegangen.

Dabei ist die mal lustige, mal tragische, mal spannende Serie ein richtiges Juwel, das nicht nur als amerikanische Geschichtsstunde für zwischendurch taugt, sondern auch als Fallstudie. So hat Wunderbare  Jahre vielen andere moderneren Machwerken den Weg geebnet und maßgeblich beeinflusst.

Kleiner Bonus: Nach jahrelangem Rechtsstreit um die Lizenzierung des fantastisch zeitgemäßen Soundtracks, wurde erst kürzlich die komplette Sammlung der Wunderbaren Jahre zum Verkauf freigegeben. Wem diese mit ihren über hundert Euro zu teuer ist, kann die komplette Serie im Originalton einfach auf Youtube nachholen und dabei feststellen, dass diese Serie wirklich sehr gut gealtert ist.

Platz 2: Malcolm Mittendrin

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 4Kreativ, witzig, extrem aufwendig und liebevoll – Malcolm Mittendrin hat nichts vom seinem Charme verloren, was in erster Linie an den superben Schreiberlingen liegt. Doch auch der Cast war eine Ausnahme-Erscheinung. Alle voran Brain Crainston, der den manischen Vater Hal spielt und schon damals in der eher witzigen Familienserie zeigen konnte über was für ein unglaublich weitläufiges Repertoire er verfügt. Unvergessen ist sein Versuche seinem genialen Sohn Malcolm Inlineskates bei zu bringen.

Hier geht’s übrigens zu der kompletten Collection von Malcolm Mittendrin.

Platz 1: Simpsons und Futurama

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 5Diese beiden von Stephans Kings Band Kollegen, Matt Groening, erfunden zeitlosen Zeichentrickserien teilen sich den ersten Platz. Die historischen Animations-Erzeugnisse prägten ihre Jahrzehnte wie kaum andere Serien und bestechen noch heute ähnlich wie bei Malcolm Mittendrin durch unglaubliche gute Drehbücher (zumindest die älteren Folgen).

Bei den beiden Serien war das Motto von Anfang an Gut Ding will Weile haben und so dauerte die Fertigstellung einer Folge bis zu 6 Monate – manchmal auch länger. Und man merkt es den liebevoll animierten Sitcoms an, denn was die Autoren da ab und an so aus dem Hut gelassen haben, passt auf keine Kuhhaut.

The Simpsons already did it  – und wie sie es getan haben! Das Schreiberteam, zu dem zeitweise solch geniale Menschen wie Coen Obrian, Bill Odenkirk (der Bruder von Saul Goodman) und der sehr öffentlichkeitsscheue John Swartzwelder zählten, war und ist bis jetzt unerreicht.

Top 5 Alte Serien die immer noch zeitlos gut sind 6Weshalb es gut ist, dass nicht wenige Autoren den Umzug zu Futurama mitmachten. Allen Voran der unvergleichliche David X. Cohen. Unter seiner Fuchtel versammelte sich bei Futurama übrigens das wohl überqualifizierteste Writer Team ever. Was man sehr schön an den zahlreichen Doktortitel und Professuren ablesen kann.

Hier geht’s bei Bedarf zur Simpsons Monsterbox, die die ersten neun Staffeln der Serie beinhaltet, die gemeinhin als die besten gelten. Und über den folgenden Link kommt ihr zur kompletten Sammelbox von Futurama, die  für fast schon lächerliche 47 € den Besitzer wechselt.

Game One: Nach dem Löschen des Forums folgt die komplette Seite

Update: Erst das Forum, dann die komplette Seite. Game Ones Aushängeschild, Rückzugsort, Archiv und Spielwiese, gameone.de, hat das Zeitliche gesegnet, oder sich einen ausgedehnten Winterschlaf gegönnt. Denn steuert man die Seite an landet man bei MTV Play und dem kompletten Archiv der Game One Folgen. Doch all die Blog Einträge, Verlinkungen, Kommentare, Community-Kreationen und das Forum sind weg, futsch, für immer verschwunden…Oder etwa nicht? Alle Folgen wurden ja schon längst kopiert und auf Youtube hochgeladen. Doch die vielen tollen Blogeinträge, Making Ofs und das Forum sind bislang noch nicht wieder aufgetaucht…

Sieben lange Monate fristete das einst sehr populäre Forum von gameone.de ein trostloses Dasein – bis es am 28.07.2015 dann dem Beispiel der Gaming Sendung folgte und eingestellt wurde.

game one forum ist weg game one logo

Es ist schließlich doch passiert – Das Forum von Gameone.de hat das Zeitliche gesegnet. Dies verkündete ein Mitarbeiter von MTV vergangenen Dienstag über den hauseigenen Blog von Game One. Aus der Feder des MTV Teams las sich das wie folgt:

Die Pressemeldung von MTV

Hallo Game One-Fans,

wie ihr wisst, wurde das Format Game One zum Jahreswechsel eingestellt. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Dennoch war es letztlich der richtige Schritt für alle Beteiligten und wir freuen uns, dass die Jungs von Rocket Beans nach wie vor erfolgreichen Content produzieren!

Allerdings wird es für das Game One-Forum in Zukunft keinen neuen Content mehr geben. Wir haben uns daher entschieden das Forum zu schließen – auch um es vor etwaigem Missbrauch zu schützen.

Mit Letzterem sind vor allem die vielen offenkundigen Spam-Threads gemeint, die nach dem Einstellen der 15-22 minütigen TV-Sendung trauriger Weise für einen Großteil des Traffics des Forums verantwortlich waren.

Doch schon lange vor dem nachvollziehbaren und zu erwartenden Schritt Viacoms war das Forum tot und wie ausgestorben. Der harte Kern, der die meisten Forumsbesucher ausmachte, war dann schon längst weitergezogen und hatte sich auf verschiedenste soziale Plattformen verteilt.

 Wie alles Begann

2009, als Game One schon 3 Jahre auf MTV lief, wurde das zweite digitale Standbein der von Simon Krätschmer und Daniel „Budi“ Budiman moderierten Sendung ausgefahren. Es brach eine Zeit an, in der die Redaktion zu seinen Wurzeln wiederfand und im Stile von Giga Games auf der Internetseite Videospiele testete, Let´s Plays hoch lud und virtuelle Turniere ausfocht. Und mitten drin: Das Forum, in dem eifrig diskutiert, gechattet und sich über die Leute im Kommentarbereich echauffiert wurde.

Das Forum selbst war ein Tummelplatz für die, die schon damals nicht genug von Simon, Budi, Eddy, Nils und Konsorten bekommen konnten. Das Forum war ein Zeitvertreib für viele Fans, ein Spielplatz auf dem man trollen und diskutieren konnte. Das Forum war weiße Schrift auf schwarzem Grund.

Mit einem einem tränenden Auge und einem nostalgischen Grinsen denken wir zurück; an den ersten legendären Spamthread, an das Weihnachts-Wichteln und an die vielen Trolle, die damals und sicher auch noch heute Menschen berechnend in Rage bringen – für Ruhm und Gelächter. Fühle dich gegrüßt Jazzman, und mach’s gut Game One Forum. Es war schön mit dir.