FIFA 16 Preview: Vorbestellerboni der Deluxe Edition

Update: Fast ein Jahr ist vergangen seit dem erscheinen dieses FIFA 16 Previews. Viel hat sich verändert, selbst wenn die Gamescom 2016 wenig neues gebracht hat, so konnte selbst sie nicht den immerwährenden Zyklus von EA’s FIFA aufhalten. Ein neues FIFA steht vor der Tür und mit ihm mächtig viele Angebote. Wer wissen will wie diese Deals aussehen und was er machen muss um bei FIFA 16 und FIFA 17 die besten Schnäppchen einzusacken schaut am besten hier vorbei:

FIFA 16: Deluxe Editions, Konsolen und saftige FIFA 17 Angebote

Im Schlagschatten der Gamescom 2015 veröffentlicht Electronic Arts Details zu den verschiedenen Vorbesteller-Editionen der bald erscheinenden Fußballsimulation, FIFA 16. Heute stellen wir euch die Deluxe Edition und ihre digitalen Vorbestellerboni vor.

FIFA 16 Preview Games com 2015Bald öffnet Köln zum nunmehr sechsten Mal die Tore zur Gamescom – der größten Besuchermesse Rund ums Thema Gaming. Wie jedes Jahr werden dort die Publisher schweres Geschütz auffahren lassen und bis zum Umfallen ihre neuen Spiele bewerben.

Die Gamer wollen wissen was die Zukunft bringt und welchen neuen Titel sie sich schon mal vormerken sollten. Wenn es nach EA geht – dann FIFA 16. Und so trifft es sich, dass der Entwickler und Publisher aus Redwood City kräftig die Werbetrommel für die drei verschiedenen Vorbesteller-Versionen von FIFA 16 rührt. Nachdem wir euch erst letztens die Super Deluxe Edtion vorgestellt haben, die dickste und teuerste der drei Varianten von FIFA 16 , werden wir uns heute dessen kleinen Bruder zuwenden:

Die Inhalte der Deluxe Edition von FIFA 16

Genau wie bei der Super Deluxe Edition gibt es bei der Deluxe Edition von FIFA 16 als Belohnung für das Vorbestellen 40 FUT Karten-Sets. Doch im Gegensatz zu der fetten Premium Edition glänzen die Goldenen Karten der Deluxe Edition nicht ganz so grell:

  1. 40 Standart-Gold Sets warten darauf von euch im Rhythmus von zwei Sets pro Woche aufgemacht zu werden. Zwar kein Premium Edelmetall aber dafür im doppelt so schneller Frequenz wie beim großen Bruder.
  2. Darüberhinaus verstärkt Messi höchstselbst eure FUT-Mannschaft für fünf Partien. Doch leider ohne Unterstützung von Sergio Agüero und Thibaut Courtois, die bei der Super Deluxe Edition von FIFA 16 dabei sind.
  3. Als kleinen Bonus gibt es genau wie bei der Super Deluxe Variante die Torjubel „K.O.“ und „Bailando-Roboter“.
  4. Zum Abschluss etwas für Sammler: Bei Amazon wird die Deluxe Eidtion sogar in ein schickes Steelbook gehüllt.

Das Preisleistungsverhältnis der Deluxe Edition von FIFA 16

FIFA 16 Steelbook Deluxe EditionDiese Version schlägt für die PS4 und die Xbox One bei Amazon mit 79,99 Euro zu Buche und ist somit zehn Euro teurer als die Standard und zwanizig Euronen billiger als die Super Deluxe Edition von FIFA 16.

40 Gold-Sets, wie sie der Deluxe Edition beiliegen, kosten im FIFA Store momentan 200.000 FIFA Münzen, was sich in 4000 FIFA Points übersetz, was wiederum 40 Euro macht. Kauft man also diese Edition von FIFA 16 Edition spart man theoretisch 30 Euro. Das klingt auf den ersten Blick vielleicht nach viel, doch steht man mit der Super Deluxe Edition mit 120 gesparten Talern wahrlich besser da.

FIFA 16: Super Deluxe Edition mit 40 Jumbo Permium Gold-Sets

Update: Derzeit ist die Super Deluxe Edition von FIFA 16 leider weder auf der deutschen, noch auf der amerikanischen oder der englischen Amazon Seite zu haben – kein Wunder war das doch die Vorbesteller- Version von FIFA 16. Dennoch braucht ihr nicht verzagen, denn es gibt ja noch die etwas schlankere Edition von der Fußballsimulation. Die 40 Gold Pack schwere Deluxe Edition von FIFA 15 könnt ihr bei Bedarf hier kaufen. Den passenden Artikel dazu gibt es übrigens an dieser Stelle. Doch genug der Vorrede, kommen wir nun zu den Features der Version von FIFA die man leider nicht mehr kaufen kann:


Mit großen Schritten nähern wir uns dem Herbst und damit auch dem Release-Termin von FIFA 16. Die diesjährige Fußballsimulation von Electronic Arts wird sich wie schon die Vorgänger vor allem auf den beliebtesten Modus der Reihe fokussieren: FIFA Ultimate Team. Im Zuge dessen hat EA auch erst kürzlich die drei verschiedenen Ausführungen veröffentlicht, in denen FIFA 16 ab den 24. September über die Ladentheke wandern wird. Nach und nach werden wir euch die drei verschiedenen Versionen in dieser Artikelserie von FIFA 16 vorstellen und anhand des Preis-Leistungs-Verhältnis mit einander vergleichen. Beginnen wir mit der…

FIFA 16 Super Deluxe Edition:

FIFA 16 Super Deluxe Edition Box ArtDer Elefant muss aus dem Raum und deshalb stellen wir euch in dieser Artikelerie zuerst die dickste Edition von FIFA 16 vor. Dabei ist „dick“ relativ gemeint, denn abgesehen von der FIFA 16 Disc kann die Super Deluxe Edition nur Extras in Form von digitalen Inhalten aufbieten:

Die digitalen Boni der Super Deluxe Edition:

  1. Zum einen enthält die Specialedition mit „K.O.“ und „Bailando-Roboter“ zwei neue Torjubel,
  2. Zum anderen bringt euch das Vorbestellen der Super Deluxe Edition drei FUT-Leihspieler. Lionel Messi, Sergio Agüero und Thibaut Courtois stehen euch so fünf Partien zur Verfügung.
  3. Zu guter Letzt finden sich auch noch 40 FUT Booster in der Sammleredition an und zwar in der Qualität: Jumbo Premium Gold. Die glänzenden Sets werden aber nicht alle auf einmal auf euch losgelassen. Nein, ganz im Gegenteil. Pro Woche beglückt ein Set die Käufer der FIFA 16 Super Deluxe Edition, wobei ein Set wahrscheinlich wie beim Vorgänger aus 17 Gold-Items und 7 seltene FUT-Karten bestehen wird.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der FIFA 16 Super Deluxe Edition

FIFA 16 Premium Jumbo Gold Set PreiseAmazon zufolge wird die Super Deluxe Edition 30 Euro teurer als die Standartausführung von FIFA 16 ausfallen. Doch rentiert es sich überhaupt für die 40 Jumbo Premium Gold Sets 30 Tacken hinzulegen? Sollte sich FIFA 16 an den Vorgänger orientieren, was die Preise der Sets angeht, dann auf jeden Fall – vorausgesetzt man würde sowieso Echtgeld gegen FIFA Coins tauschen.

Bei FIFA 15 kostet ein Jumbo Premium Gold Set 15.000 FIFA Münzen bzw. 300 FIFA Points was ungefähr drei Euro entspricht. 40 davon würden im FUT Store 6 000.000 FIFA Münzen bzw. 12.000 FIFA Points kosten, was ungefähr 120 Euro macht. Da ist die Super Deluxe Edition rein rechnerisch fünf Mal so günstig und ein wahres Schnäppchen.


FIFA 16 erscheint am 24. September in Nord Amerika und Europa, ein Tag später in dem Vereinten Königreich. Hier konntet ihr die Super Deluxe Edition von FIFA 16 vorbestellen. Und hier könnt ihr euch nochmal darüber informieren was das Spiel abgesehen von teuren Specialeditions so drauf hat.