Switch Sports: ‚Enttäuschend, schlechter als Wii Sports‘

Switch Sport erscheint erst in zwei Tagen und jetzt schon werden die ersten negativen Stimmen laut. Die Spielemagazine haben ihre Tests veröffentlicht. Einige davon reihen sich zu den eher enttäuschten Fan-Eindrücken.

Switch Sports – Die enttäuschten Pressestimmen

Neben den typischen wohlwollenden Resümees Nintendo-naher Magazine häufen sich kritische Äußerungen, welcher dem Titel vorwerfen, ein enttäuschend kleines Modus-Raster aufzufahren und eine weniger ausgereifte Bewegungssteuerung zu haben, als die Vorgänger Wii Sports und Wii Sports Resort.

Nathan Birch von dem Videospiel-Magazin Wcctech, der Switch Sports bloß eine 6,5 Wertung bescheinigt sagt dazu: ‚Mit mageren sechs Sportarten (von denen nur zwei etwas wirklich Neues bieten) und sehr wenigen Extras, wird dieses Spiel wahrscheinlich nicht lange um eure Aufmerksamkeit buhlen.’

Alex Olney von Nintendo Life schreibt ähnlich verhaltend in sein Testfazit: ‚Wenn du auf der Suche nach etwas ein wenig Tiefergehenden und Abwechslungsreicherem bist als das was du damals auf der Wii gespielt hast, wirst du wahrscheinlich etwas enttäuscht sein.’

Schon im Vorfeld hörte man enttäuschte Fans

Diese Pressestimmen klingen in der gleichen Mon-Tonlage, die schon aus den Kommentarspalten des offiziellen Online-Tests im Februar oder aber den Reddit Post der Frühspieler hallte.

Als der Reddit User i_can_hear_the_world freudig überrascht ein Fotos seines Swicht Sport Exemplar zeigte, dass einige Tage zu früh bei im Aufschlug fragten viele Fans nach seiner Einschätzung.

Doch leider drehte sich, je mehr der Reddit-Nutzer auf die Nachfragen der Nintendo-Fans antwortet, der Hype immer mehr in Ernüchterung um. So liest man im Reddit-Thread u.a. folgende Aussagen, des Spontanen Vortesters:

‚Switch Sport fühlt sich im Moment ein bisschen dürftig an. ’ ‚Tennis fühlt sich ein wenig langweilig an.’ ‚Im Gegensatz zu Wii Sports gibt es keine Levelprogression beim Schwertkampf.’ ‚Die Minigames, bei denen man (wie bei den Wii Spielen Früchte zerschneidet) fehlen gänzlich.’ ‚Es gibt keinen Story Modus.’ ‚Nur Fußball und Bowling sind wirklich spaßig.’ ‚Bislang kann Switch Sport nicht mit Wii Resort mithalten.’

Natürlich muss man fairer sagen, dass der Reddit User auch viele positive Eindrücke zum Spiel äußerte. Doch machten diese nicht den bitteren Nachgeschmack wett, der auf eine im Endeffekt enttäuschende und mittelklassige Fortsetzung der beliebten Sports-Reihe hindeutete.

Fan reagieren ernüchternd auf die teilweise verhaltenden Pressestimmen

Diesen faden Beigeschmack schmecken mittlerweile immer mehr Nintendo Fans. So schreibt TheJoshider10 unter den zusammenfassenden Review-Thread zu Switch Sport: ‚Es ist so frustrierend, dass nicht wenigstens alle Sportarten aus Wii Sports und noch ein paar Extras (sei es aus Resort oder ganz neue) enthalten sind.

Switch Spors hätte ein Must-Have für die Switch sein müssen. Stattdessen wirkt es wie eine überstürzte Melkkuh, zumal Golf noch in Arbeit ist und nicht bereits im Spiel enthalten ist.’

Ein anderer User pflichtet dem wie folgt bei: ‚Also… schon wieder moderner Nintendo-Müll? Eine weitere halbherzige Sportspiel-Kassenschlacht, die einige Jahre zu spät kam.’

Der User Touchtheclouds geht noch eine Stufe weiter sieht das Spiel gar als Paradebeispiel für die Qualitätsabnahme Nintendos in der letzten Zeit:  ‚Abgesehen von ein paar Spielejuwelen hat Nintendo in diesem Jahr vor allem überstürzte Games herausgebracht, denen es im Vergleich zu ihren Vorgängern an Inhalt mangelt. Ich glaube, sie haben herausgefunden, dass sie ein Minimum an Arbeit hineinstecken können, und ihre Fangemeinde wird trotzdem alles kaufen.’

Neben den Enttäuschten finden sich auch Wohlwollende bei Switch Sports

Natürlich müssen wir faire Weise noch mal betonen, dass nicht alle es so düster sehen. Im Review Thread finden sich auch sehr positive Eindrücke in den Kommentarspalten und auch nicht wenige Produktjournalisten bewerten das Spiel trotz der einschlägigen Kritikpunkte immer noch mit guten 7ner und 8ter Bewertungen.

Doch können diesen nicht den Eindruck schmälern, dass 13 Jahre nach Wii Sports Ressort der neue Teil auf dem Weg zur Zielgerade ein Paar mal falsch abgebogen ist. Es bleibt zu hoffen, dass Nintendo in den nächsten Monaten Switch Sports via Updates zu einem etwas runderen Erlebnis macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.